Webforum Foren-Übersicht Webforum
Webforen der Universität Duisburg-Essen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lakshmi
User
User


Anmeldungsdatum: 20.08.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 02:17    Titel: Baldrian bei Prüfungsangst? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich leide schon seit den Anfängen meiner Schulzeit an starker Prüfungsangst. Das äußert sich bei mir so, dass ich dann einen richtigen Blackout habe und nichts mehr weiß. Von der Nervosität ganz zu schweigen. Auf http://www.baldrian.net/ habe ich nun gelesen, dass man bei Prüfungsangst auch Baldrian einnehmen kann. Das soll wohl etwas beruhigen. Weiß jemand ob das auch wirklich hilft?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald123
User
User


Anmeldungsdatum: 14.08.2017
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 22.08.2017, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

An deiner stelle würde ich mich mal über hypnotherapie informieren. Das hat mir sehr geholfen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dair1987
User
User


Anmeldungsdatum: 20.08.2017
Beiträge: 4
Wohnort: Geisenfeld

BeitragVerfasst am: 22.08.2017, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Mir persönlich hilft immer meditation.

Kann mir aber auch gut vorstellen dass Baldrian hilft.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hasenpfote
User
User


Anmeldungsdatum: 11.08.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28.08.2017, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hätte an deiner Stelle viel zu sehr Angst, dass das Baldrian vielleicht sogar ZU GUT funktionieren könnte und dann letztendlich genau das Gegenteil erzielt. Immerhin macht Baldrian auch müde und träge.

Versuchs mal lieber mit etwas anderem oder du achtest halt wirklich auf deine Dosierung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
düsburger
User
User


Anmeldungsdatum: 28.03.2017
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 28.08.2017, 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

meine Katze regt das immer voll auf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pottgirl
User
User


Anmeldungsdatum: 06.09.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 08:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Lakshimi,
ich hatte früher in der Schule auch immer total Prüfungsangst. Habe dann auch mal Baldrian Bonbons für eine Mathearbeit genommen und das ging ziemlich nach hinten los. Ich war zwar ruhig, aber auch nicht fähig mich zu konzentrieren Very Happy
ich würde es eher mit ein paar Tipps zur Beruhigung probieren. Das beginnt dann schon in der Vorbereitungszeit. Ich finde sie ganz gut, schau selbst, ob es etwas für dich ist. Jede Person ist ja auch anders und es helfen andere Sachen. Hier der Artikel: https://www.bach-blueten-portal.de/bachblueten-blog/pruefungsangst-ueberwinden-die-besten-tipps/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jasmin06
User
User


Anmeldungsdatum: 13.09.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Baldrian kann auch nach hinten losgehen. Bist dann bei der Prüfung müde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hoffmannanny
User
User


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich empfehle dir dieses besser sein zu lassen. Das kann dich sehr müde machen und dein Gehirn wird nicht mehr aktiv sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kerstinline
User
User


Anmeldungsdatum: 18.08.2016
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mit Baldrian sehr gute Erfahrungen gemacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffme
User
User


Anmeldungsdatum: 29.06.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.09.2017, 18:33    Titel: Re: Baldrian bei Prüfungsangst? Antworten mit Zitat

Lakshmi hat folgendes geschrieben::
Hallo,

ich leide schon seit den Anfängen meiner Schulzeit an starker Prüfungsangst. Das äußert sich bei mir so, dass ich dann einen richtigen Blackout habe und nichts mehr weiß. Von der Nervosität ganz zu schweigen. Auf http://www.baldrian.net/ habe ich nun gelesen, dass man bei Prüfungsangst auch Baldrian einnehmen kann. Das soll wohl etwas beruhigen. Weiß jemand ob das auch wirklich hilft?

LG


Naja, ich kenne Baldrian nur als Schlafmittel, weiß nicht ob das ganze da zielführend ist in einer Prüfung. Nicht das du noch schlafend vom Stuhl fällst, dann bist Du zwar nicht mehr aufgeregt, aber deine Prüfung haste trotzdem versemmelt.

VG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group