Webforum Foren-Übersicht Webforum
Webforen der Universität Duisburg-Essen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
miasanmia
User
User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 12.02.2015, 15:00    Titel: Qualitätsunterschiede bei Parkett Antworten mit Zitat

Worin genau liegen die Qualitätsunterschiede bei Parkett?

Es gibt ja sowohl eher teures, hochwertiges Parkett, als auch billigere Ware.

Doch worin liegen in der Praxis wirklich die Unterschiede und an was kann man sie erkennen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
olaf834
Member
Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2013
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Merkst du vor allem mit der Zeit. Billigeres Parkett zeigt einfach wesentlich schneller Auflösungserscheinungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
onlinefarmer
User
User


Anmeldungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.01.2016, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Verklebtes Parkett ist meiner Meinung nach das beste.

Und dann gibt es natürlich auch noch die verschiedenen Holzsorten zwischen denen man wählen kann...ich denke Eichenparkett ist eine super Wahl..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BaseFlor
User
User


Anmeldungsdatum: 23.02.2016
Beiträge: 1
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 23.02.2016, 11:39    Titel: Welches Parkett Antworten mit Zitat

Billiges Parkett erkennst du auf jeden Fall an der Verarbeitung, ich hab mir mal sehr günstiges Parkett zugelegt da ich ein Zimmer bei mir damit belegen wollte und ich kann dir sagen nun seit ca 3 Jahren sieht man schon abnutzspuren also das Parkett fängt langsam an zu verblassen. Also ich würde wenn es geht nicht auf das ganz günstige Parkett zurückgreifen, sondern eher zur Mittelklasse greifen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neueich
User
User


Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 34
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 23.02.2016, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

ja kann ich auch nur empfehlen, da nicht sparen, sonst bereut mans wie ich. bei mir sind schon richtige risse drin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denjo86
User
User


Anmeldungsdatum: 23.03.2016
Beiträge: 3
Wohnort: Bitburg

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 01:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ja bei Parkett sollte nicht gesparrt werden damit er auch noch ihnen Jahren gut aussieht man macht schließlich nicht jedes Jahr den Boden neu Wink
Ich habe Rotbuchenholz Parkett kann ich nur empfehlen ist wirklich widerstandsfähig nach zirka 3 Jahren noch wie neu Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PandAline
User
User


Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12.05.2016, 15:29    Titel: Hey Miasanmia! Antworten mit Zitat

Billiges Parkett ist nicht so langlebig und widerstandsfähig wie hochwertiges. Man kennt es von Altbauwohnungen, dort liegt teilweise seit 30 Jahren derselbe Parkettboden und wird nicht so gepflegt wie das vielleicht früher gemacht wurde.. Das ist für mich gutes Parkett. Natürlich ist es dann auch dementsprechend gut verlegt worden.

In meiner Wohnung ist das leider nicht der Fall.. Im Winter zieht sich das Holz zusammen und es sind überall Lücken im Fußboden.. Confused

Da du offensichtlich aus München kommst, würde ich dir raten persönlich zur Anton Doll Holzmanufaktur https://www.antondoll.de/ zu gehen und dich beraten zu lassen. Ich spreche da lieber mit Experten anstatt auf eigene Faust in den Baumarkt zu rennen, um dann 50 € zu sparen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stupeter1
User
User


Anmeldungsdatum: 11.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11.02.2017, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde ebenfalls, dass ein Holzfußboden die Wohnqualität erheblich steigert. Allerdings als unbegabter Studi, ist das Vorhaben selbst Parkett zu verlegen vermutlich etwas zu viel des guten, oder was meint ihr?

Wo startet denn Mittelklasseparkett (Preis pro qm)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silvi22
User
User


Anmeldungsdatum: 26.04.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26.04.2017, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde aufjedenfall einen Experten hinzuziehen! Wie gesagt, auf eigene Faust wird das ein Abenteuer Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krmaracer
User
User


Anmeldungsdatum: 15.05.2017
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 17.05.2017, 08:11    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde das jetzt eine zweite Meinung einholen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Devin38
User
User


Anmeldungsdatum: 21.07.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

hi Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krmaracer
User
User


Anmeldungsdatum: 15.05.2017
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

und hast dir ne 2te meinung geholt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andoned
User
User


Anmeldungsdatum: 08.08.2017
Beiträge: 6
Wohnort: Schönebeck

BeitragVerfasst am: 08.08.2017, 07:28    Titel: Antworten mit Zitat

Generell ist ein Massiv-Parkett deutlich wertiger als das ein 3 oder sogar nur 2-Schicht-Parkett ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
düsburger
User
User


Anmeldungsdatum: 28.03.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 28.08.2017, 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

das merkst du, wenn dir die ersten Teilchen entgegen kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pilly
User
User


Anmeldungsdatum: 08.10.2017
Beiträge: 6
Wohnort: Bad Schmiedeberg

BeitragVerfasst am: 08.10.2017, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Es hält einfach deutlich länger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nr6