Webforum Foren-Übersicht Webforum
Webforen der Universität Duisburg-Essen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maik_Studi89
Member
Member


Anmeldungsdatum: 06.06.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 16.02.2013, 17:05    Titel: Umfang der Antworten Antworten mit Zitat

Weiß eigentlich jemand in welchem Umfang die fragen beantwortet werden sollen?
z.B. wenn nach permanenten Einkommen gefragt ist und wie hoch es im Zweiperioden-Modell ist...

Beantworte ich dann kurz und knapp die frage oder muss man auch "ausholen" und z.B. das Zweiperioden-Modell mit erläutern? Bei Prof. Pascha in Außenwirtschaft & Integration war es nämlich so das die kompletteb Backgrounds mit erfordert waren.

Ansonsten erscheint mir das alles ziemlich wenig. 2 Aufgaben mit je a) und b) füllen bei mir nur ca. 2 Seiten...

Wie siehts bei euch aus??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nomis88
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2009
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

also ich würde nicht ausholen..

hat jemand ne vermutung welche themen kommen könnten?bzw. welche themen ihr ausschließen würdet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DaShiznit
Gast





BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

würde auch nicht ausholen. also treffend antworten.
schwer zu sagen was kommen kann. ich würde schon sehr stark aus EZB tippen. Wink
Nach oben
Maik_Studi89
Member
Member


Anmeldungsdatum: 06.06.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Meinst die "Staatsschuldenkrise 2010"?

Könnte ich mir auch gut vorstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nomis88
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2009
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

ich denke mit ezb meint er eher die sachen wie wertpapierpenionsgeschäfte und operationsziel..

die staatsschuldenkrise? ich denke eher die finanzkrise...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DaShiznit
Gast





BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

nomis88 hat folgendes geschrieben::
ich denke mit ezb meint er eher die sachen wie wertpapierpenionsgeschäfte und operationsziel..

die staatsschuldenkrise? ich denke eher die finanzkrise...


genau Wink
Nach oben
Neko
Member
Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2009
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

Der Leistungsbilanzsaldo und die Nettoexporte sind ja auch ein relativ großer Teil. Dazu wurde in den letzten 3 Klausuren aber nie was gefragt. Ich könnte mir fast vorstellen, dass dazu vielleicht was drankommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschi
Member
Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2011
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Seiten hatte Prof. Anker in der letzten Vorlesung nochmal übersprungen? Das war doch 'ne ganze Menge, damit er noch das permanente Einkommen geschafft hat?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schoki
User
User


Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 13.06.2013, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wollte fragen ob mir jemand netterweise die Eingrenzung vom letzten
Semester sprich WS 12/13 geben kann.
Habe nämlich vor die Klausur dieses Semester zu schreiben. Wäre auch über irgendwelche Tipps also über das was evtl. in der Vorlesung gesagt oder besonders herausgehoben, besprochen wurde dankbar. Gerne auch per PN.
Vielen dank im voraus.

Liebe Grüße

Schoki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
ed by _BV